Stadtarchiv Ulm

nach oben

B.a.2.3. Gemeinderat und Ausschüsse

Gemeinderatswahlen-zur "Gleichschaltung" 1933, Gemeinderatswahlen 1946 ff. (1821-1934, B 005/2; 1946-1989, B 052/4), Mitglieder und Zusammensetzung (1811-1980, B 005/00), Personalia (1817-1964, B 005/3), Organisation, Zuständigkeiten und Geschäftsordnung (1817-1964, B 005/3-4), Gemeinderats- und Beiratsprotokolle, Entschließungen des Oberbürgermeisters und Ausschüsse (1811-1995, B 005/5; mit Registern), Besichtigungen und Studienreisen (1949-1972, B 005/7)

Laufzeit: 1811-1995
Umfang und Erschließungszustand: 75 lfm und ungefähr 2250 Einheiten, davon 61 lfm mit 1000 verzeichneten Einheiten1 (1811-1995) und 14 lfm mit ungefähr 1250 provisorisch durch Ablieferungslisten erschlossenen Akteneinheiten (1946-1980)
Signaturen: B 005/00, B 005/2-7, B 005/9, B 052/4
Verweise: Unterlagen der gemischten Ausschüsse aus Mitgliedern des Gemeinderats und Interessenvertretern befinden sich unter den jeweiligen Sachbetreffen (vgl. B.d.1.2. Schulverwaltung).

1: Davon sind 5 lfm mit 578 Einheiten Akten und 56 lfm mit 422 Einheiten Protokollbände.