Stadtarchiv Ulm

nach oben

D.b. Einzel- und Familienstiftungen

Ungefähr 300 Seelgeräts-, Stipendien- und Armenstiftungen von bürgerlichen und patrizischen Einzelpersonen und Familien, darunter Altershammersche (1600-1963)1, Baldingersche (1759-1963), Gassoldsche (1344-1969), Kargsche (1430-1985), Kiechelsche (1446-1965), Krafftsche (1290-1943), Neubronnersche (1696-1927), Rothsche (1335-1976) und Schadsche (1673-1984) Stiftungen

Laufzeit: 1290-1990
Umfang und Erschließungsstand: 33 lfm mit 1.836 Einheiten, davon 29,5 lfm mit 1.136 verzeichneten Einheiten (1290-1990) und 3,5 lfm mit 700 provisorisch mit Ablieferungslisten erfasste Einheiten (1563-1964)
Signaturen: B 951/12 und D

1: Die Angaben über derzeit noch laufende Stiftungen beziehen sich auf die im Stadtarchiv verwahrten Unterlagen.