Stadtarchiv Ulm

nach oben

E.a.1. Patrizierfamilien

- Besserer (von Thalfingen)
158 erschlossene Urkunden mit 4,5 lfm (1431 - 1846), 39 lfm mit 2479 erschlossenen Akten und Amtsbüchern (1400 - 1940)

- Gassold
130 erschlossene Urkunden (1344 - 1890), 112 erschlossene Akten und Amtsbücher (ca. 1450 - 1983)

- Karg - Stiftungsarchiv
193 erschlossene Akteneinheiten

- Krafft (von Dellmensingen)
384 regestierte Urkunden (1290-1844) und 597 erschlossene Akteneinheiten

- Neithardt
141 Urkunden (1392-1750) und 214 Akteneinheiten (1377 - 1817)

- Neubronner
155 durch Bandrepertorium und Datenbank erschlossene Akteneinheiten (1356-1990)

- Roth
115 Urkunden (1335-1768) und 149 Akteneinheiten (16.-20. Jh.), durch maschinenschriftliches Repertorium verzeichnet

- Schad (von Mittelbiberach)
622 erschlossene Urkunden (1342-1855) und 30 lfm mit 1649 verzeichneten Akten und Amtsbüchern (1453 - 1977)

- Schermar
80 Archivalieneinheiten (16. - 20. Jh.)