Stadtarchiv Ulm

nach oben

J.d.2. Siegelinhaber (Auswahl)

- Kaiser, Könige, Herzöge, Fürsten, Grafen, Freiherrn,
Darunter: König Rudolf von Habsburg; Kaiser Joseph I.; Kaiser Leopold II.; Maria Theresia, Erzherzogin von Österreich und Königin von Ungarn und Böhmen; württembergische und bayerische Landesherren (Herzöge und Könige); Eberhard Ludwig, Herzog von Württemberg; Ernst, Herzog von Sachsen, Jülich, Cleve, Berg, Engern und Westphalen; Fürstlich Thurn- und Taxisches Siegel; Albert, Markgraf von Brandenburg; Christian, Pfalzgraf bei Rhein und Herzog von Bayern; Albert Ernst I., Graf zu Öttingen; Reichsgrafen / Reichsfürsten Fugger - Babenhausen, Fugger - Kirchberg; Freiherren von Malsen, etc.

- Päpste, Bischöfe, Äbte, Stifte, Klöster, Rabbinate, Pfarreien
Darunter: Papst Clemens XII.; Siegel zum Heiligen Jahr 1900; Philipp Karl von Eltz, Erzbischof, Erzkanzler und Kurfürst zu Mainz; Heinrich von Knörringen, Bischof von Augsburg; Marquardt Rudolf von Rodt, Bischof von Konstanz; Hochstift Würzburg; Modestus, Abt von Wiblingen; Fürststift Kempten; Kanzleisiegel der Benediktinerabtei Urspring; Konventssiegel des Prämonstratenserklosters Rot a.d. Rot; Priorsiegel der Kartause Buxheim; Vice-Rabbineramt Bayreuth; Pfarrei Kadeltshofen; St.Martin in Erfurt; etc.

- Ritterschaften mit den Siegeln der Kantone des Schwäbischen, Fränkischen und Rheinischen Ritterkreises.

- Städte und Gemeinden, vorwiegend deutsche Städte und Gemeinden unterschiedlicher Größe
Darunter Frickenhausen, Wemding, Dietenheim, Biberach, Reutlingen, Freiburg, Nürnberg oder München etc.

- Verwaltungs-, Polizei-, Justiz- und Militärbehörden sowie kulturelle Einrichtungen
Darunter: Central-Bureau des Deutschen Zollvereins, Königlich - Württembergisches Finanzministerium, Königlich - Bayerische Postverwaltung Ravensburg, Kaiserliches Hofgericht zu Rottweil, Stadt- und Ehegericht Nürnberg, Generalkommando der Schwäbischen Truppen, Kanzlei der Bundes Militair-Commission, Direktion des Königlich-Württembergischen Hoftheaters, Königlich-Preußisches Geheimes Staatsarchiv, Germanisches Nationalmuseum Nürnberg, Universitäten (z.B.Tübingen, Erlangen, Göttingen, Prag, Wien) etc.

- Zünfte (Bader bis Zinngießer) aus unterschiedlichen Orten
Darunter: Bader (Ochsenhausen), Bierbrauer (Biberach), Metzger (Wertingen), Kramer (Salzwedel), Schneider (Ottobeuren), Zinngießer (Ulm) - weitere Siegeln Ulmer Zünfte und Handwerker siehe dazu bei Ulm (vgl. J.d.3. ).

- Vereine, Verbände, Unternehmen
Darunter: Württembergischer Altertumsverein, Nürnberger Künstlergesellschaft, Kontor der Reichshauptbank für Wertpapiere, etc.

- Familien und Einzelpersonen (bürgerliche und adelige)